Weindorf Meddersheim –
(Er)lebenswert in jedem Alter

Neuigkeiten aus dem Dorf

Straßen- und Ortsbeleuchtung der Gemeinde Meddersheim

seitdem die Tage kürzer werden häufen sich in unserer Gemeinde die Beschwerden darüber, dass Teile der Ortsbeleuchtung nicht richtig funktionieren, sie zur falschen Zeit an- oder ausgeschaltet oder defekt sind. Das ist nicht nur unter den Gesichtspunkten Energieverschwendung, Sicherheit, Lichtverschmutzung ärgerlich!

Die Gemeinde Meddersheim wird die Straßenbeleuchtung mit ca. 250 Leuchten in den kommenden Jahren grundlegend ertüchtigen und auf LED umstellen lassen. Dies ist ein finanzieller Kraftakt, der Zeit, eine langfristige Planung und vor allem Fördermittel benötigt. Die beiden Firmen, die die Meddersheimer Straßenbeleuchtung betreuen versuchen ihr Bestes, um die Straßenbeleuchtung so gut es geht auf dem „status quo“ zu erhalten. Im halbjährlichen Turnus werden die Laternen zukünftig gewartet und defekte Leuchten ausgewechselt. Es lohnt sich unserer Ansicht nicht mehr in eine veraltete Leuchtentechnologie übermäßig viel Geld zu investieren.

Bis zur Erneuerung der Leuchten bitten wir Sie um Geduld und Gelassenheit im Umgang mit den Unzulänglichkeiten der noch vorhandenen Beleuchtung.

Projekt "soogesunde Gemeinden"

Auf der folgenden Seite finden Sie aktuelle Infos und bisher vorhandene Präsentationen und Dokumente.

Weiterlesen

Die nächsten Termine

Ortsgemeinde
Sonntag, 05.02.2023, 11:00 Uhr

Waldbegang der Gemeinde Meddersheim

Leitung: Revierförster Stefan Gesse (Forstrevier Meddersheim)

Ablauf: Die Wanderung führt vom Gemeindesaal durch das Hottenbachtal zur Walderhöh und von dort zurück nach Meddersheim (Länge: etwa 8km).
Die Wanderung hat u.a. das vor kurzem im Gemeinderat verabschiedete "Klimaangepasste Waldmanagement" zum Thema.
Gegen Mittag besteht für alle Teilnehmer die Gelegenheit, sich bei "Weck, Woscht und (Glüh)-Wein" zu stärken.
Um den Imbiss besser planen zu können, bitten wir Sie sich bis zum 02. Februar per Email unter meddersheim@vg-nahe-glan.de unter Nennung des Namens und der Personenzahl anzumelden.

Treffpunkt am Gemeindesaal

TuS Turn- und Sportverein
... ...
Dienstag, 21.02.2023, 14:11 Uhr

Kinder-Fastnacht

OB ALT ODER JUNG,

GROß ODER KLEIN,

KINDERFASTNACHT IN MEDDERSHEIM

Gemeindesaal

TuS Turn- und Sportverein
... ...
Mittwoch, 22.02.2023, 19:00 Uhr

Heringsessen

Vorbestellung bis Samstag 18.02.2023 bei

Dieter Kehl (06751 - 6986)

Bäckerei Andrae (06751 - 4611)

oder per E-Mail an
heringsessen@tus-meddersheim.de

Gemeindesaal

Förderverein Feuerwehr
Montag, 27.02.2023, 19:00 Uhr

Mitgliederversammlung

Hiermit werden alle Mitglieder des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr „Freunde der Feuerwehr Meddersheim e.V.“ herzlich eingeladen zur Mitgliederversammlung am Montag, den 27.02.2023 um 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus Meddersheim.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung durch den Vorsitzenden
  2. Jahresbericht des Vorsitzenden
  3. Kassenbericht 2022
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Aussprache
  6. Bericht über Aktivitäten der Feuerwehr
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahl der Kassenprüfer
  9. Verschiedenes

Anträge zur Ergänzung bzw. Änderung der Tagesordnung müssen mindestens 1 Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden. Die Bestimmungen im Rahmen der Corona-Verordnung werden eingehalten.

Rainer Schönheim, Vorsitzender

Feuerwehrhaus Meddersheim

(Er)lebenswert in jedem Alter

Meddersheim an der Nahe, ein Weindorf, das auf eine fast zweitausendjährige Geschichte zurückblickt. Ganz gleich ob Wein, Wellnessurlaub, Wandern oder Radfahren bei Ihnen an erster Stelle steht, bei uns in Meddersheim finden Sie sicher das passende Angebot!

Wandern, der Nahe-Radweg, die Deutsche Alleenstraße und die freundlichen Gastgeber der Ferienunterkünfte machen unser Weindorf für Besucher attraktiv. Zudem sorgen ein Bäcker und ein Metzgerei für den täglichen Bedarf, der in der nahe gelegenen Stadt Bad Sobernheim durch die bekannten Supermärkte ergänzt wird.

Herzlich Willkommen in Meddersheim. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr
Bernd Schumacher

Ortsbürgermeister
06751 3039